Nikolausschießen der "Eichenlaub"-Schützen
am 7. Dezember 2016

 
   
Insgesamt 30 Teilnehmer beteiligten sich beim Nikolausschießen der "Eichenlaub"-Schützen am 7. Dezember 2016.

7 Jugendliche und 23 Teilnehmer in der Klasse der "Übrigen Schützen" konnten sich bei diesem vorweihnachtlichen Schießen wieder über sehr liebevoll zusammengestellte Nikolaus-Packerl freuen.

Der Wertungsmodus bei diesem Traditionsbewerb war wieder alternierend, beginnend mit dem besten Blatt´l. Die Ausgabe der mitgebrachten Überraschungs-Packerl erfolgte in beiden Klassen aber in umgekehrter Reichenfolge, so dass diesmal die hinteren Platzierungen bei der Auswahl am reich gedeckten Gabentisch aus dem Vollen schöpfen konnten.

Die 2. Jugendleiterin Regina Eisl führte die Siegerehrung der Schüler und Jugendlichen durch und freute sich wieder über durchwegs ansprechenden Leistungen der "Schützlinge". Mit einem 79,9 Teiler gewinnt Simon Kern-Wallner die Jugendwertung vor Johanna Eisl, die mit guten 86 Ringen Zweite wird. Auf dem 3 . Platz landet ihre Schwester Julia Eisl mit einem 148,1 Teiler.

Die Schützenjugend mit ihren gewonnenen Packerln...
... im Vordergrund der Erstplatzierte Simon Kern-Wallner!


Ein toller 13,5 Teiler und eine 100er Serie - Karl Ufertinger war am heutigen Tag nicht zu toppen!

Hans Eisl führte die Siegerehrung in der Klasse der "übrigen Schützen" durch. Karl Ufertinger gewinnt das Nikolausschießen 2016 mit dem Blatt´l des Abends, einem sehenswerten 13,5 Teiler. Aber auch mit seinen Ringergebnissen von 100, 99 und 98 Ringen  war er an diesem Tag nicht zu toppen. Zweitplatzierter wird mit 98/98 Ringen Maximilian Eisl vor Willi Neuhaus, der sich mit seinem 17,3 Teiler den 3. Platz sichert.

2. Schützenmeister Christian Unterreiner hatte heuer die Qual der Wahl, er konnte sich als erster Teilnehmer bei den übrigen Schützen sein Nikolauspackerl auf dem Gabentisch auswählen. Als Gewehrschütze bestritt er den Bewerb wieder mit der Luftpistole und sicherte sich mit einem 191,3 Teiler den 23. Platz.

Auch wenn bei diesem Bewerb der gesellschaftliche Aspekt im Vordergrund steht, konnten sich die Schießergebnisse durchwegs sehen lassen. Alle Ergebnisse sind in der folgenden Liste nachzulesen.

Karl Ufertinger (li) gewinnt mit einem 13,5 Teiler das Nikolausschießen / Christian Unterreiner (re) hat heuer die Qual der Wahl am Gabentisch!

 

Aus der Ergebnisliste:
 
Schüler-/Jugendklasse

Rang

Name/Vorname

Ergebnisse (alternierend)

1 Kern-Wallner Simon        79.3 Teiler
2 Eisl Johanna            86,   82,   77 Ringe
3 Eisl Julia               148.1 Teiler
4 Fürmann Philipp         83,   77,   59 Ringe
5 Weidenspointner Stefan    161.1 Teiler
6 Fritsch Jakob           64,   51,   44 Ringe
7 Eisl Stefan              279.1 Teiler

 

Übrige Schützen

Rang

Name/Vorname

Ergebnisse (alternierend)

1 Ufertinger Karl               13.5 Teiler
2 Eisl Maximilian             98,   98,   94,   93 Ringe
3 Neuhaus Willi                 17.3 Teiler
4 Eisl Simon                  98,   96,   96,   95 Ringe
5 Fürmann Hans                  27.7 Teiler
6 Eisl Hans                   97,   94,   93,   93 Ringe
7 Neuhaus Susanne               31.3 Teiler
8 Eder Franz                  96,   95,   95,   93 Ringe
9 Öttl Josef                    36.0 Teiler
10 Eisl Regina                 96,   95,   93,   93 Ringe
11 Eder Rosalie                  41.3 Teiler
12 Baumgartner Georg sen.      95,   94,   93,   92 Ringe
13 Baumgartner Lisa              60.5 Teiler
14 Feil Paul                   92,   92,   92,   90 Ringe
15 Kriechbaumer Alois            64.7 Teiler
16 Wolfgruber Fanny            92,   89,   88,   87 Ringe
17 Schönweiß Tim                 73.6 Teiler
18 Eisl Lisa-Marie             92,   89,   88,   83 Ringe
19 Götzinger Elisabeth           77.6 Teiler
20 Parzinger Evi               91,   86,   86 Ringe
21 Kriechbaumer Susanne (LP)    108.2 Teiler
22 Kriechbaumer Melina         84,   83,   79 Ringe
23 Unterreiner Christian (LP)    191.3 Teiler